3
Einsatzgruppe E2
2
Einsatzgruppe E1
231
First-Responder
19
Unterstützungsgruppe

#225 Einsatzgruppe E1

Die Einsatzgruppe des DRK Kressbronn wurde am Nachmittag zu einer Rauchentwicklung im Keller eines Wohngebäudes alarmiert.

#224 First-Responder

Notfalleinsatz

#223 First-Responder

Notarzteinsatz

#222 First-Responder

Notarzteinsatz mit dem Rettungshubschrauber Christoph 45 aus Friedrichshafen.

Zu einem Notarzteinsatz mit dem Rettungshubschrauber Christoph 45 wurden die First Responder in den frühen Morgenstunden alarmiert. Da der Hubschrauber nicht in unmittelbarer Nähe zur Einsatzstelle landen konnte, wurde die medizinische Crew am Landeplatz abgeholt und zur Einsatzstelle gebracht.

#221 First-Responder

Notarzteinsatz

#220 First-Responder

Notfalleinsatz

#219 First-Responder

Notarzteinsatz

#218 First-Responder

Notfalleinsatz

#217 First-Responder

Bereitstellung

#216 Einsatzgruppe E2

Großbrand in Meckenbeuren

Gegen Mitternacht wurden die Einsatzkräfte der Einsatzgruppe des DRK Kressbronn zu einem bereits seit Samstag Abend laufenden Großbrand in den Meckenbeurer Ortsteil Sassen alarmiert. Die Aufgabe der Einsatzgruppe bestand darin, die Einsatzkräfte die bereits seit mehreren Stunden im Einsatz waren abzulösen. Der immer noch andauernde Atemschutzeinsatz der Feuerwehr wurde medizinisch überwacht und für Notfälle ein Notfalltrupp bereitgestellt. Der Einsatz konnte gegen 7 Uhr vom DRK Kressbronn beendet werden. Neben den rund 170 Einsatzkräften der Feuerwehren aus dem östlichen Bodenseekreis, waren auch eine Vielzahl an medizinischen Einsatzkräften vor Ort, darunter die SEG Tettnang, SEG Friedrichshafen, der Notfallnachsorgedienst, sowie der Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen.

Bildquelle: Kreisfeuerwehrverband Bodenseekreis e.V.

#215 First-Responder

Notfalleinsatz

#214 First-Responder

Notarzteinsatz

#213 First-Responder

Notfalleinsatz

#212 First-Responder

Notfalleinsatz

#211 First-Responder

Notarzteinsatz

#210 First-Responder

Verkehrsunfall mit Krad

Heute Nachmittag wurden die First Responder gemeinsam mit einem Rettungswagen und der Polizei zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Beim Sturz eines Krad wurde der Sozius verletzt und musste nach der Versorgung an der Einsatzstelle in ein Krankenhaus transportiert werden.

#209 First-Responder

Notarzteinsatz

#208 First-Responder

Notarzteinsatz

#207 First-Responder

Notarzteinsatz mit dem Rettungshubschrauber Christoph 45 aus Friedrichshafen.

#206 First-Responder

Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Wohnanalage wurden die First Responder in den Abendstunden alarmiert. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr Kressbronn kontrolliert, während ein Rettungswagen sowie die First Responder in Bereitschaft waren.

#205 First-Responder

Fahrzeugbrand

Zu einem brennenden Lastzug wurden die First Responder sowie die Unterstützungsgruppe am Dienstagabend auf die B31 in Fahrtrichtung Lindau alarmiert. Bei der Ankunft an der Einsatzstelle stand die Sattelzugmaschine, sowie Teile des Aufliegeres bereits in Vollbrand. Das Feuer wurde durch die Freiw. Feuerwehr Kressbronn bekämpft, der unverletzte LKW-Fahrer wurde rettungsdienstlich betreut und versorgt. Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen wurde der weitere Feuerwehreinsatz medizinisch abgesichert. Die B 31 musste zeitweilig komplett gesperrt werden.

#204 Unterstützungsgruppe

Fahrzeugbrand

Einsatzbericht siehe Einsatz #205

#203 First-Responder

Notfalleinsatz

#202 First-Responder

Fehleinsatz

#201 First-Responder

Notfalleinsatz

#200 First-Responder

Notarzteinsatz

#199 First-Responder

Wasserrettungseinsatz

Einsatzbericht siehe Einsatz #198

#198 Einsatzgruppe E1

Wasserrettungseinsatz

Während dem Sturm und Starkregen kam ein Segelboot mit zwei Besatzungsmitgliedern an Bord in Seenot und trieb offensichtlich manövrierunfähig in der Kressbronner Bucht. Bei Ankunft der First Responder an der Einsatzstelle war das Boot bereits an Land getrieben worden und lag dort in Seitenlage an einem privaten Strandabschnitt. Die beiden Besatzungsmitglieder waren unverletzt und wurden von der Freiw. Feuerwehr Kressbronn beim Sichern ihres Bootes unterstützt. Der Einsatz der Feuerwehr wurde durch einen Rettungswagen und der Einsatzgruppe des DRK Kressbronn abgesichert. Da die Bootsfahrt für die Besatzungsmitglieder in Kressbronn unfreiwillig endete, wurden diese ins Feuerwehrgerätehaus verbracht und von dort die Heimfahrt organisiert.

Abb.: Symbolbild

#197 Unterstützungsgruppe

Notfalltüröffnung

Am späten Nachmittag wurden die Helfer der Unterstützungsgruppe mit der Freiw. Feuerwehr Kressbronn und einem Rettungswagen zu einer Notfalltüröffnung alarmiert.

#196 First-Responder

Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb wurden die First Responder in den heutigen Morgenstunden alarmiert. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr Langenargen kontrolliert, während ein Rettungswagen sowie die First Responder in Bereitschaft waren.