Herzlich Willkommen beim DRK Ortsverein Kressbronn e. V.

Hier finden Sie alle Informationen zum gesamten DRK Ortsverein Kressbronn e. V. auf einer Homepage.

Besuchen Sie auch unsere Facebookseite!

** Highlights auf einen Blick **

  • Ab dem 11. September startet die neue Kindergruppe des DRK Ortsverein Kressbronn. Mehr Informationen finden Sie hier.

Anfrage für Sanitätsdienste

Anfragen für einen Sanitätsdienst ganz einfach Schritt für Schritt online erstellen.

Hier geht es zum Formular der Sanitätsdienstanforderung.

Kursangebot

Unsicher oder viel vergessen?
Kein Problem!

Aktuelle Informationen zu unseren Kursangeboten und Weiterleitung zur Anmeldung finden Sie unter Kurse.

#323 First-Responder

Notfalleinsatz

HiOrg-Termine

Blutspendetermine

Weitere Informationen zur Blutspende finden Sie hier.

Unterstützung

Wir stellen unser Wissen, unser Können und unsere Freizeit in Ihren Dienst, helfen Sie uns diesen Dienst zu Ihrem Wohl auch materiell weiterhin leisten zu können. 

Ihre Spende rettet Leben!

Weitere Informationen, wie Sie unser First Responder-System oder unseren Ortsverein unterstützen können, finden sie hier.

weiter über Logo

14.07.2017  Präsentation des neuen Einsatzfahrzeuges

Am kommenden Freitag, 14.Juli, findet auf dem Kressbronner Rathausplatz  von 18-20 Uhr die Präsentation des neuen First Responder-Fahrzeuges statt.

Wir möchten unserern Spenderinnen und Spendern, unseren Mitgliedern und interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben unser neues Einsatzfahrzeug anszuschauen.
Alle Interessierten sind herzlichst eingeladen uns auf dem Rathausplatz zu besuchen.

30.06.2017  Außerdienststellung des First Responder-Fahrzeuges

Am Freitag, den 30.06.2017 konnte das bisherige Einsatzfahrzeug endgültig in den wohlverdienten Ruhestand geschickt werden. Zu mehreren tausend Alarmen hat der "alte Herr" die Einsatzkräfte der First Responder stets sicher und zumeist zuverlässig transportiert. Gleichzeitig knackte die DRK-Facebookseite die 1000-Likes-Marke.

20.06.2017  Tipps zur Badesaison am Bodensee

Mit den hochsommerlichen Temperaturen ist auch die Badesaison am Bodensee in vollem Gange. Im Jahr 2016 kamen bei Badeunfällen allein am baden-württembergischen Bodenseeufer neun Menschen ums Leben.
Um Badeunfälle zu vermeiden hat die Wasserschutzpolizei folgende einfache Tipps bereit gestellt:

► Kühlen Sie sich, insbesondere bei Hitze, vor dem Baden ausreichend ab!
► Gehen Sie nie ohne Begleitung oder Beobachtung Schwimmen und Baden!
► Schwimmen Sie nie außer Sichtweite anderer Badegäste und entfernen Sie sich nicht aus der Ufernähe!
► Schwimmen Sie innerhalb der ausgewiesenen Badezonen.
► Springen Sie bei unbekannten Tiefenverhältnisse nicht ins Wasser.
► Sollte sich ein Badeunfall oder ein medizinischer Notfall ereignen rufen sie umgehend den NOTRUF 112!

Quellen: SWR, Wasserschutzpolizei

07.06.2017  DAS war unser langes Pfingst-Wochenende

Über 300 Helferstunden bei den Festival-Diensten, im Strandbad und den 8 First Responder-Einsätzen.
Nach kurzzeitigem Starkregen bahnte sich sogar ein kleiner Fluss den Weg durch unsere Unfallhilfsstelle.

So ganz nebenbei haben wir die 900-Likes-Marke auf Facebook geknackt.
Dafür vielen Dank an Euch!