Weitere Informationen des DRK Ortsverein Kressbronn a. B.  e.V.

Die aktuellsten Meldungen finden Sie auf unserer Startseite.

07.09.2022 Dienstabend der Bereitschaft

Beim gestrigen Dienstabend der Bereitschaft ging es schwerpunktmäßig um das Thema Beleuchtung und Strom. Die Aufgabe bestand darin, den Strandbadparkplatz mit den auf dem Einsatzgruppenfahrzeug (EGF) mitgeführten Beleuchtungsmitteln auszuleuchten. Neben dem auf dem Fahrzeugdach verbauten LED-Lichtmast kam ein Powermoon, sowie mehrere Halogen-Scheinwerfer zum Einsatz. Der Powermoon sowie die Scheinwerfer wurden jeweils auf Stativen montiert. Eine Einweisung in die zwei mitgeführten Notstromaggregate rundete den Dienstabend ab.

Weitere Informationen zur Bereitschaft finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

06.09.2022 100 Einsätze für die First Responder

Die First Responder wurden heute um kurz vor 17 Uhr zum einhundertsten Einsatz in diesem Jahr alarmiert. Bei einem Notfalleinsatz in Kressbronn wurde der Patient bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Hinter jedem der 100 Einsätze steckt ein Mensch und sein Schicksal. Als Teil der Rettungskette versuchen wir das therapiefreie Intervall zu verkürzen und dabei dem Patienten bestmöglich zu helfen.

Weitere Informationen zu unserem First Responder Dienst finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

23.08.2022 Feuerwehr und DRK üben gemeinsam

An den vergangen Montagen konnte die Einsatzgruppe der Bereitschaft an den Übungen der Feuerwehr Kressbronn teilnehmen. Simuliert wurde ein Gefahrguteinsatz auf dem Gelände des örtlichen Bauhofs in der Säntisstraße. Ein Gabelstapler hatte ein mit Gefahrgut gefülltes Gebinde touchiert, so dass Gefahrstoff ausgetreten war. Während die Feuerwehr die Menschenrettung und Dekontamination der Patienten durchführte, wurde von der Einsatzgruppe der Bereitschaft eine Patientenablage aufgebaut. Nach der Dekontamination konnten zwei Patienten von der Feuerwehr übernommen und medizinisch bis zum Abtransport in ein Krankenhaus versorgt werden. Für die unter leichten Chemikalienschutzanzügen eingesetzten Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr wurde eine medizinische Atemschutzüberwachung eingerichtet.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Kressbronn für die Einladung zu den Übungen.

Weitere Informationen zur Einsatzgruppe der Bereitschaft finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

26.07.2022 Dienstabend der Bereitschaft

Beim Dienstabend der Bereitschaft ging es um die Basisversorgung von Patientinnen und Patienten auf unseren Sanitätsdiensten. In mehreren realistisch nachgestellten Notfallsituationen mussten unsere Helferinnen und Helfer bei den Betroffenen erweiterte Erste-Hilfe leisten und zur weiteren Behandlung den Rettungsdienst nachfordern. Im weiteren Verlauf wurden die Notfallpatientinnen und Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt. Mit der Übergabe an den Rettungsdienst endete das jeweilige Fallbeispiel. In einer kurzen Nachbesprechung wurden die notwendigen Maßnahmen erörtert und besprochen.

Weitere Informationen zu unserer Bereitschaft finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

16.07.2022 Badeunfälle vermeiden

Mit den hochsommerlichen Temperaturen beginnt am Bodensee die Badesaison. 

Im letzten Jahr kamen bei Badeunfällen allein am baden-württembergischen Bodenseeufer mehrere Menschen ums Leben.

Um Badeunfälle zu vermeiden hat die Wasserschutzpolizei folgende einfache Tipps bereit gestellt:

► Kühlen Sie sich, insbesondere bei Hitze, vor dem Baden ausreichend ab!
► Gehen Sie nie ohne Begleitung oder Beobachtung Schwimmen und Baden!
► Schwimmen Sie nie außer Sichtweite anderer Badegäste und entfernen Sie sich nicht aus der Ufernähe!
► Schwimmen Sie innerhalb der ausgewiesenen Badezonen.
► Springen Sie bei unbekannten Tiefenverhältnissen nicht ins Wasser.
► Sollte sich ein Badeunfall oder ein medizinischer Notfall ereignen rufen sie umgehend den NOTRUF 112!

Quellen: SWR, Wasserschutzpolizei

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

15.07.2022 100 Einsätze für das DRK Kressbronn

Bereits 100 mal wurden die Helferinnen und Helfer des DRK Kressbronn in diesem Jahr alarmiert.

Bei 77 First Responder Einsätzen wurden Patientinnen und Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt und der Rettungsdienst bei der weiteren Patientenversorgung unterstützt. Die Einsatzgruppe der Bereitschaft wurde 10 mal zu größeren Schadenslagen alarmiert, davon entfielen sieben Alarmierungen auf die Einsatzstufe 1, zwei Alarmierungen auf die Einsatzstufe 2, sowie eine Alarmierung auf die Einsatzstufe 4. Der Organisatorische Leiter Rettungsdienst wurde insgesamt acht mal durch unsere Einsatzkräfte zur Einsatzstelle gebracht. Die Unterstützungsgruppe Feuerwehr musste fünf mal mit der Feuerwehr Kressbronn ausrücken.

Eine Übersicht über alle Einsätze finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

18.07.2022 Jugendrotkreuz feiert Halbjahresabschluss im Maislabyrinth

In der letzten Gruppenstunde vor den Sommerferien waren wir mit allen drei Jugendgruppen zu Besuch im Maislabyrinth in Nitzenweiler. Dort durchsuchten wir in kleinen Gruppen den Irrgarten, bis alle Stempel gefunden waren. Im Anschluss wurden die vielzähligen Spielgeräte noch ausgiebig getestet. Nach einer guten Stunde war es auch schon wieder Zeit die Heimreise anzutreten. Alle hatten viel Spaß und es war ein schönes Erlebnis.

Wir möchten uns recht herzlich bei der Familie Späth für die Spende der Eintrittskosten bedanken.

Weitere Informationen zu unserem Jugendrotkreuz finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

09.-10.07.2022 Sanitätsdienst auf dem Bodan-Festival

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter unseren Helferinnen und Helfern. Während dem gesamten Festzeitraum sicherten wir, zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr, der DLRG und der Polizei das Festival ab. Unsere Aufgabe bestand darin, schnelle medizinische Hilfe zu leisten. Dafür stand eine Unfallhilfsstelle, in Form eines Zeltes und ein Krankenwagen zur Verfügung. Glücklicherweise mussten wir nicht oft tätig werden und somit verlief der Dienst insgesamt sehr ruhig.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

04.07.2022 Blutspende in Kressbronn

Wir bedanken uns bei allen Blutspenderinnen und Blutspendern, die Blut gespendet haben. Durch Ihre Blutspende leisten Sie einen wertvollen Beitrag, anderen Menschen zu helfen. Mit nur einer Blutspende können bis zu drei Menschneleben gerettet werden.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

26.06.2022 Rotkreuz-Einführungsseminar in Kressbronn

Das Rotkreuz-Einführungsseminar wurde von 23 Helferinnen und Helfern aus dem Kreisverband Bodenseekreis in zwei Gruppen besucht. Beim Rotkreuz-Einführungsseminar werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowohl die Geschichte, die Strukturen, die Ziele und die Grundsätze des Deutschen Roten Kreuzes vermittelt. Ebenfalls wird die Vielfältigkeit der Mitwirkungsmöglichkeiten aufgezeigt. Mit dem Rotkreuz-Einführungsseminar ist der Grundstein für weitere Ausbildungen innerhalb des DRK gelegt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Ortsvereinen Friedrichshafen, Immenstaad, Markdorf, Tettnang, Überlingen und Kressbronn, sowie des Notfallnachsorgedienstes und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kreisverbandes konnten so viele neue Informationen zum Thema DRK Arbeit mit in ihre Tätigkeitsbereiche nehmen.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

25.06.2022 Einsatzkräftegrundausbildung in Kressbronn

Im Rahmen der Einsatzkräftegrundausbildung wurden am Samstag 15 Helferinnen und Helfer verschiedener DRK Ortsvereine des DRK Kreisverband Bodenseekreis in Kressbronn ausgebildet. Mit dem Praxistag konnten die Helferinnen und Helfer ihre Grundausbildung abschließen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Friedrichshafen, Immenstaad, Markdorf, Tettnang, Überlingen und Kressbronn erlernten hierbei die Grundlagen der erweiterten Ersten Hilfe, Betreuung, sowie Technik und Sicherheit. An verschiedenen Stationen wurde das Wissen durch praktische Übungen vertieft. So war beispielsweise eine Betreuungsstelle in unserem Carport zu errichten. Während an einer anderen Station ein SanZelt aufzubauen und mit Strom zu versorgen war. An der dritten Station ging es um die erweiterte Erste Hilfe z.B. Reanimation mit Hilfe eines automatischen externen Defibrillator (AED), Helmabnahme bei einem Motorradfahrer, Lagerungstechniken u.v.m. 

Nach einem anstrengen Tag in Kressbronn konnten alle Helferinnen und Helfer gut ausgebildet in ihre Ortsvereine zurückkehren. Wir wünschen allen frisch ausgebildeten Einsatzkräften viel Erfolg bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten in der DRK-Familie.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

20.06.2022 Gruppe 1 und 2 des Jugendrotkreuzes üben zusammen

Am 20.06.22 hatten unsere beiden Kindergruppen die Möglichkeit an einem Übungsparkour teilzunehmen.

Thema der Gruppenstunde für die Mitglieder zwischen 6 und 13 Jahren war der Umgang mit verschiedenen Tragen.

So konnten die Jugendrotkreuzler beispielsweise Selbsterfahrungen mit der Vakuummatratze machen und lernten das Handling mit der Schaufeltrage. Auch ein Hindernislauf mit einem Eimer voller Wasser, bei dem möglichst wenig Wasser verschüttet werden sollte, galt es zu bewältigen. Dadurch wurde zusätzlich zum Umgang mit der Trage auch die Teamfähigkeit und speziell die Kommunikation untereinander trainiert.

Weitere Informationen zu unserem Jugendrotkreuz finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

19.06.2022 Fachdienstausbildung Betreuung

Sechs unserer Helferinnen und Helfer nutzten das verlängerte Wochenende, um sich im Bereich der Betreuung fortzubilden. Während des vier-Tägigen Lehrgangs wurden Ihnen die Grundlagen des Betreuungsdienstes im DRK vermittelt, damit sie für ihre zukünftige Tätigkeit gerüstet sind.
Durch diesen Lehrgang ist unsere neue "Betreuungsgruppe Akut" nun auch mit den nötigen Spezialisten für den Ernstfall gerüstet.

Vielen Dank an den DRK Ortsverein Salemertal für die Organisation und an unsere Helferinnen und Helfer, die sich trotz des sommerlichen Wetters weitergebildet haben. 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

17.06.2022 Hitzewelle am Bodensee

Auf Grund der zu erwartenden hohen Temperaturen haben wir einige Tpps für Sie bereit gestellt:

  1. Trinken Sie bei Hitze und hohen tropischen Temperaturen täglich 1-2 Liter mehr als sonst. Am besten natriumhaltiges Mineralwasser. Personen mit einer Herzschwäche bitten wir, die Trinkmenge mit dem behandelnden Arzt/Hausarzt abzusprechen. Verzichten Sie auf Alkohol und Koffein.
     
  2. Schützen Sie sich gegen Hitze und vermeiden direkte Sonneneinstrahlung. Tragen Sie leichte nicht einengende Baumwollbekleidung und tragen Sie eine Kopfbedeckung.

  3. Achten Sie auf einen angemessenen UV-Schutz! Sonnencreme auf alle nichtbedeckten Hautstellen auftragen.

  4. Vermeiden Sie unter Sonneneinstrahlung körperliche Anstrengung. Dies gilt besonders für die heißen Mittagsstunden. Sport treiben sollte man nur am Morgen, wenn es noch kühl ist oder abends. 

  5. Bei regelmäßiger Medikamenteneinnahme klären Sie bitte mit Ihrem Hausarzt, ob bei großer Hitze Besonderheiten vorliegen.

  6. Lassen Sie niemals Kleinkinder, gesundheitlich geschwächte Menschen oder Haustiere unbeaufsichtigt in einem geparkten Auto zurück. Die anstauende Hitze kann zur Lebensgefahr, im schlimmsten Fall zum Tode führen. 

  7. Rufen Sie im Notfall den Notruf 112 an.


    Quelle: BRK Kreisverband Lindau e.V.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

15.06.2022 Dienstabend der Bereitschaft

Am vergangene Dienstabend, kamen unsere Helferinnen und Helfer zusammen, um an verschiedenen Stationen ihr medizinisches Wissen aufzufrischen. Dabei wurden vier unterschiedliche Fallbeispiele abgearbeitet, bei denen jeweils verschiedene Fertigkeiten gefragt waren. 
Vielen Dank an unser Jugendrotkreuz, das uns mit geschminkten Darstellern unterstützt hat.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

14.06.2022 Weltblutspendetag

Heute ist der Weltblutspendetag.

Viele Menschen sind Tag für Tag auf die lebensrettenden Bluttransfusionen angewiesen. Doch leider sind die begehrten Blutkonserven knapp. Deswegen wird heute auf dieses Problem aufmerksam gemacht und jeder kann etwas dagegen tun:

Blut spenden!

Auch wir bieten drei mal im Jahr Blutspendenaktionen an.

Unsere nächste Aktion findet am 08.07.2022 in der Festhalle Kressbronn statt. 

Weitere Informationen zur Blutspende und Terminreservierung finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

08.06.2022 Qualifikation des Landesfinales der Special Olympics 

Nach drei Jahren Corona-bedingter Pause war es endlich wieder soweit: 15 Fußballmannschaften der Region Württemberg-Süd trafen sich bereits am 01.06.2022 auf dem Sportplatz des SV Kressbronn, um sich für das Landesfinale der Special Olympics im Feld in Stuttgart zu qualifizieren. An der Sportveranstaltung für Menschen mit Handicap nahmen mehr als 180 Spielerinnen und Spieler und ihrer Betreuer teil.

Quelle: Stiftung Liebenau

Neben den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern war auch das DRK Kressbronn vertreten. Unsere Helfer sicherten das Fußballturnier sanitätsdienstlich ab. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sichtlich Spaß daran, diesen Tag in Kressbronn verbringen zu können.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

07.06.2022 Arbeitsreiches Pfingstwochenende

Ein arbeitsintensives Wochenende liegt hinter unseren Helferinnen und Helfern.
Beim Pfingstfestival, des Musikverein Kressbronn, waren wir fast durchgängig vor Ort und führten hierbei 45 Hilfeleistungen durch. In vier Fällen musste der Rettungsdienst angefordert werden, um die Patienten in eine Klinik zu transportieren. Insgesamt kamen mit dem Auf- und Abbau, sowie der Nachbereitung ca. 170 Helferstunden zusammen.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

03.06.2022 Dienstabend Brandbekämpfung

Zum Dienstabend Brandbekämpfung waren wir bei den Kameraden der Freiw. Feuerwehr Kressbronn zu Gast. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung in verschiedene Feuerlöschtechniken und in die Handhabung verschiedener Feuerlöscher ging es in die praktische Übung. Hier konnten unserer Helferinnen und Helfer die zuvor erlernten Feuerlöschtechniken umsetzen und verschiedene Brände löschen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Kameraden der Feuerwehr für den gelungenen Fortbildungsabend.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

02.06.2022 Fackellauf nach Solferino / Fiaccolata

Was ist der Fackellauf nach Solferino?

Seit 1992 erinnern tausende Menschen aus der ganzen Welt alljährlich am 24. Juni bei einem Fackelzug (italienisch = Fiaccolata) des Italienischen Roten Kreuzes von Solferino nach Castiglione delle Stiviere an die Anfänge der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Da nicht alle Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler an der Fiaccolata – insbesondere aufgrund der weiter anhaltenden Corona-Pandemie – teilnehmen können, hat das Deutsche Rote Kreuz den Fackellauf nach Solferino initiiert.

Nach der Art eines Staffellaufs soll das „Licht der Hoffnung und Menschlichkeit“ von Rotkreuzgliederung zu Rotkreuzgliederung weitergereicht werden, bis es dann am 24. Juni Solferino in Norditalien erreicht.* 

Auf dem Weg durch den Bodenseekreis erreichte das „Licht der Hoffnung und Menschlichkeit“ am 01.06.2022 das DRK Kressbronn. Nach einem kurzen Aufenthalt in unserer Seegemeinde ging der Weg weiter über Tettnang in den DRK-Kreisverband Wangen. 

*Quelle: www.drk.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

18.05.2022 Dienstabend der Bereitschaft "Betreuung"

Das Thema Betreuungsgruppe stand im Focus des Dienstabends. Nachdem die Helfer auf das neue Material eingewiesen wurden, wurde dies direkt im Anschluss praktisch in den Einsatz gebracht. Eine Betreuungsstelle galt es hierbei zu errichten. Diese umfasst das Zelt, welches vor Wettereinflüssen schützt, sowie Sitzgelegenheiten und Verpflegung. Ziel der Betreuungsgruppe ist es, rund 20 Personen im Notfall, z.B. bei einem Brand eines Mehrfamilienhauses, schnell mit dem nötigsten versorgen zu können. 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram!

Weitere Meldungen finden Sie auf

Seite 3